Aktuelle Angelberichte zu den Guidingtouren

Blog

18. Juli 2017
By René Berndt Blog No comments

Juni 2017

Zanderalarm im Juni

Es gibt Tage, da kämpft man um jeden Biss und dann gibt es die Tage, da passt alles. Im Juni besuchten mich unter anderem ein Vater mit seiner Tochter (13) und seinem Sohn (11). Da passierte was ich bis dato noch nie erlebt hatte. Wir fischten erst übers Kraut, wo es am einfachsten ist, für die Kids an die Räuber zu kommen. Da ging allerdings nichts, ach was soll’s, probieren wir es im Freiwasser. Ein paar Fische gesucht, gefunden und angeworfen und bam, ein 95 cm Zander hing am Haken. Kaum im Kescher krachte es auch beim Jungen. Auch den Zander mit 92 cm konnten wir sicher ins Boot holen. Ich setzte noch eine Drift an und es dauerte nicht lange und der Junge schrie wieder „dicker Fisch, dicker Fisch“, Zander Nr. 3 von 92 cm. Ich und meine Gäste konnten es gar nicht fassen.

Ich sage nur, es gibt Tage, da kann die Müritz einem alles abverlangen und Tage, da kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Aber möglich ist eben alles. Es wurden noch weitere gute Zander bis 81 cm in diesem Monat gefangen. In diesem Sinne auf einen guten erfolgreichen Juli.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top