Ende April 2018

1.04m, 1.05m, 1.11m, 1.12m, 1.15m, 1.16m, 1.20m, 1.25m, 1.27m und 1.30m

Die letzte Aprilwoche war absoluter Ausnahmezustand. Höhepunkt war Freitag, an dem ich mit meinem Freund Micha unterwegs war. Bis Mittag konnte ich eine Mutti von 1,16m überlisten. Nach einem 82cm-Hechtlein folgte ein 93er. Eine ganze Weile war dann Ruhe in den Ruten. Plötzlich ein riesen Rums. An Bord kam eine 1.30m Oma, die uns doch sehr glücklich mit ihrem Besuch gemacht hat. Absoluter Wahnsinn, was da in einem Anglerherz abgeht – das ist unbeschreiblich.
Danach konnte ich noch eine Mutti von 1.11m und 1.15m landen. WAS FÜR EIN TAG!!!! Einfach nur der Wahnsinn!
Obwohl es auch eine Schneidertour gab, würde ich sagen, dass es eine gelungene Woche mit viel Aufregung und Freude war.

Teamkollegen unterwegs

Freiwasser Rock n Roll auf der Müritz

Was für zwei geile Tage mit meinen Teamkollegen Kay und Angelo (Bullseye) sowie meine Freunde Darko und Mario.

Bei Darko war es wie verhext auf unserer Tour. Er verlor Darko direkt am Boot eine 90 + und kurze Zeit darauf eine 1 m+ Hechtmutti. Der zweite Tag dagegen begann mit einer mega Mutti, die mir die Skipwhip ordentlich krumm gebogen hat und er endete mit einem schönen Hecht an der Beast von Kay. Spaß pur!!! Coole Jungs und geile Fische.