Zanderangeln

27. April 2019
By René Berndt Blog No comments

März 2019

März – der Monat der Zander

Freude und Leid lagen dicht beieinander. Sturm, Dauer- und Starkregen, machten es den Gästen und mir nicht einfach. Es gab wenig Chancen aber wenn, dann krachte es ordentlich in der Rute. Bekam man seinen Anhieb durch, kam ein Megazander an Bord. Ansonsten stieg er im Drill aus. Alle Fische wurden geworfen, vertikal ging gar nichts mehr. Am 01.04. begann die Schonzeit für die Zander.

 

24. Oktober 2017
By René Berndt Blog No comments

Der goldene Oktober 2017

Anfang Oktober

1,18 m – ein zufriedener Gast, der seine persönliche Bestmarke um vieles überschritten hat

 

1,16 m – ein glücklicher Gast

 

1,16 m – Auch der Guide konnte punkten.

 

Was für ein Gigant, der nur knapp die Metermarke verpasst hat.

Mitte Oktober

1,16 m – eine wirklich fette Mutti

 

1,20 m – was für ein Biest. Ein gelungenes Geschenk seiner Frau würde ich sagen.

 

Der Wahnsinn nahm kein Ende – der nächste 90+ Zander

Was für ein irres Wochenende

Die Gäste an diesem Wochenende haben alles gegeben und konnten Hechte von 90 cm, 95 cm, 1,10 m, 1,22 m  und 1,23 m an Bord holen. Dazu gab es Zander von 90+.

 

18. Juli 2017
By René Berndt Blog No comments

Juni 2017

Zanderalarm im Juni

Es gibt Tage, da kämpft man um jeden Biss und dann gibt es die Tage, da passt alles. Im Juni besuchten mich unter anderem ein Vater mit seiner Tochter (13) und seinem Sohn (11). Da passierte was ich bis dato noch nie erlebt hatte. Wir fischten erst übers Kraut, wo es am einfachsten ist, für die Kids an die Räuber zu kommen. Da ging allerdings nichts, ach was soll’s, probieren wir es im Freiwasser. Ein paar Fische gesucht, gefunden und angeworfen und bam, ein 95 cm Zander hing am Haken. Kaum im Kescher krachte es auch beim Jungen. Auch den Zander mit 92 cm konnten wir sicher ins Boot holen. Ich setzte noch eine Drift an und es dauerte nicht lange und der Junge schrie wieder „dicker Fisch, dicker Fisch“, Zander Nr. 3 von 92 cm. Ich und meine Gäste konnten es gar nicht fassen.

Ich sage nur, es gibt Tage, da kann die Müritz einem alles abverlangen und Tage, da kommt man aus dem Staunen nicht mehr raus. Aber möglich ist eben alles. Es wurden noch weitere gute Zander bis 81 cm in diesem Monat gefangen. In diesem Sinne auf einen guten erfolgreichen Juli.

Mit Bullseye Ruten auf große Zander

Beim Bullseye Rutentest gezielt auf große Zander

Kürzlich war Markus von Bullseye Fishing bei mir zu Gast, um ein paar neue Ruten zu testes. Hier das entsprechende Video dazu. Viel Spaß beim Ansehen.

Kapitale Zander im März

Angelguiding im März – Zeit für große Zander

Wie im letzten Beitrag angekündigt, ist der März die Zeit für die ganz großen Zander. In den letzten Wochen besuchten mich viele Stammgäste, Angelneulinge und gute Freunde.  Zusammen erlebten wir wunderschöne, aber auch nasskalte Momente auf dem Wasser. Sonnenschein, Sturm, Schnee, Regen alles war dabei.

Zander bei einer Guidingtour

Schöner Zander bei kaltem Wetter

Angelneulinge fingen ihren ersten Zander, andere Angler verbesserten ihre persönliche Bestmarke, wiederum andere verloren ihren Traumfisch im Drill. Das Angeln kann so grausam sein aber auch so wunderschön zugleich. Für mich gibt es fast nichts Schöneres als draußen auf dem Wasser zu sein und meinen Gästen das Gefühl zu geben, zu leben.

Zanderfischen Müritz

Zufriedener Gast!

Schaut euch die Bilder an und seht selbst!

Kapitale Zander mit einem Guide fangen

Der März lief super: Kapitaler Zander

Jetzt haben die Zander bei uns ihre verdiente Schonzeit. Ab dem 16. Juni stehe ich für meine Gäste wieder in den Startlöchern, um den Zandern auf den Pelz zu rücken. Auf unseren kleinen Seen geht es schon bald mit den gefrässigen Hechten los. Auf den Großgewässern gibt es den einen oder anderen, der vor dem Laichen noch Hunger hat. Für den Hecht gibt es bei uns keine Schonzeit. Ein Dank geht an die Müritzfischer, die durch ihre gute Bewirschaftung solche Fänge ermöglichen. Ein ganzjähriges Entnahmefenster lässt es zu, untermaßige und kapitale Fische schonend zurück setzen zu können.

Christian Siegler Rute und Rolle

Christian Siegler von der Rute & Rolle

Lieblingsköder und Bullseye Ruten waren unsere täglichen Begleiter auf den Touren und brachten uns eine menge Action!

Wenn Ihr in den nächsten Wochen und Monaten bei einem Trip dabei sein möchtet, dann meldet Euch einfach bei mir. Und dem folgenden Link gibt es die Kontaktdaten.

Scroll to top